Autohaus Prügger — Das Experiment: Kann Agilität in einem Autohaus funktionieren? Featured

17:30 - 18:30 Track A

Speaker: Lukas Prügger
Sprache: Deutsch
Format: Case Study

Beschreibung:
Seit 2019 sind wir endlich mutig und stellen in der gesamten Organisation Hypothesen zu agilen Arbeitsweisen auf, um diese dann zu überprüfen. Manchmal werden sie bestätigt, oft jedoch werden sie verworfen und wir scheitern. Zum Glück lernen wir dann trotzdem daraus und kommen so Schritt für Schritt weiter. Ein passender Unternehmenssinn gibt uns dabei Orientierung. Sei dabei, wenn wir Einblicke in die ersten knapp drei Jahre auf unserer Reise zum agilen Autohaus geben: Von unseren Beweggründen, über erste Erfolge bis hin zu interessanten Learnings.


Speaker Bio:
Lukas Prügger
Lukas Prügger arbeitet bereits seit 2006 im Familienunternehmen Autohaus Jakob Prügger GmbH mit, während Schulausbildung und Studien in Betriebswirtschaft. Seit 2017 ist er Geschäftsführer und Mitinhaber des bekannten Autohauses. Als ausgebildeter Mediator und Coach unterstützt er die Organisation auf vielfältige Weise in der agilen Transformation. Sein Beitrag zum Sinn des Unternehmens "Wir helfen Menschen in ihrer Mobilität": Er hilft den KollegInnen sowie der Organisation, dass sie sich stets weiterentwickelt und sie ihren Sinn leben können.