Agile Hangar (4)

Für die Abenteuerlustigen, die gerne auch mal selbst forschen wollen, bieten wir den Agile Hangar an. Ein Platz wo der Reisende selbst zusammen mit dem Bodenpersonal Hand anlegen kann und überprüfen kann, was unserem Flugzeug auf der Reise alles wiederfahren ist. Dies ist unser Workshop Track, der zusätzliche Möglichkeit zur Interaktivität am Flughafen eröffnet.



16:15 - 17:15

Vom agilen Projekt zur agilen Organisation - Better done than perfct! (DE) Featured

Speaker: Dr. Alfred Mahringer
Language: German
Format: Vortrag

Beschreibung: Die Durchführung von agilen Projekten in etablierten Organisation ist bereits weit verbreitet. Sobald über eine Skalierung nachgedacht wird, stellen sich nochmals völlig neue Fragen und der Impact auf die Organisation ist wesentlich höher als auf Projektebene. Seitens A1 haben wir hier unterschiedliche Learnings gesammelt, ein agile Transformation Team etabliert und sind in der Skalierung weitere Schritte gegangen.

Lernziele:

  • Sharing der Erfahrungen von A1 und anderen Organisation, theoretischer Background

Venue:
Europasaal B
15:00 - 16:00

Projektcontrolling in agilen Projekten - vom „No go“ zum „Must“! (DE) Featured

Speakers: Susanne Rieger & Katharina Seke
Language: German
Format: Workshop

In diesem Workshop wird erarbeitet und gezeigt, wie man in einem agilen Projekt Projektcontrolling richtig einsetzt und damit nicht gegen, sondern für und mit den agilen Prinzipien arbeitet.

Beschreibung: Läuft ein agiles Projekt auf einmal nicht mehr so gut, werden schnell die „neuen“ Methoden in Frage gestellt, eingeschränkt oder ganz ersetzt. Daily Standups werden durch Statusberichte ersetzt, Selbstorganisation durch Micro-Management torpediert und Retros - die wurden sowieso noch nie gebraucht. Vielleicht hast du dir schon einmal die Frage gestellt, warum Projektcontrolling in agilen Projekten kein Thema ist. Zumindest wird dieser Terminus im Scrum Guide nicht explizit erwähnt. Überzeugte AgilistInnen werden bei Begriffen wie Projektcontrolling, Planen, Überwachen wahrscheinlich grantig reagieren. Auch in agilen Projekten ist Projektcontrolling sinnvoll und wichtig. In diesem Workshop werden wir Missverständnisse aus dem Weg räumen und dir zeigen, wie Projektcontrolling in agilen Projekten funktioniert und welche Methoden sich in der Praxis bewährt haben.

Lernziele:

  • Wie baut man Projektcontrolling in agilen Projekten auf?
  • Welche Methoden haben sich bewährt?
  • Wo bestehen Unterschiede zu normalen Projekten, und worauf muss man im agilen Umfeld Rücksicht nehmen?
  • Welche Widerstände gibt es typischerweise und wie kann man sie ausräumen?
  • Mit welchen Missverständnissen man rechnen muss und wie man sie beseitigt.

Venue:
Europasaal B
13:00 - 14:30

Focus on the few important things - So erreichst du Business Agilität mit OKRs (DE) Featured

Speakers: Stefan Berreiter & Andreas Mitter
Language: German
Format: Workshop

Immer mehr Organisationen nutzen OKRs um alle Kräfte und Ressourcen auf die wichtigsten Prioritäten zu fokussieren. Wie auch deinem Unternehmen agile Arbeit mit OKRs als Herzstück gelingt, zeigen wir in diesem Workshop.

Beschreibung: Die strategische Führungsmethode Objectives and Key Results (OKRs) führte bereits viele Unternehmen zu nachhaltigem Erfolg. Das im Silicon Valley entwickelte Framework fand raschen Anklang in der stark wachsenden Technologiebranche. Der Erfolg der Firmen setzte früh ein, da OKRs etwas schafften, was Unternehmen in einer komplexen Marktumgebung bis dato fehlte: radikaler Fokus auf wenige strategische Prioritäten, unternehmensweites Alignment und iteratives, datengetriebenes Arbeiten. Da verwundert es nicht, dass auch europäische Start-Ups (z.B. Zalando) oder Grown-Ups (z.B. Scout24) die Methodik übernahmen, bis heute anwenden und damit erfolgreich sind.

Nicht überraschend - so herrscht im europäischen Markt noch eine gewisse Unwissenheit über OKRs, sowie seine transformative Wirkungskraft. Denn während Buchwissen und Geschichten von frühen Einführungen ein Bild von OKRs als simple Zielsetzungsmethodik zeichnen, ist dies der Stand von vor einigen Jahren. Inzwischen wurden OKRs von zahlreichen Unternehmen als “quasi-offener Standard” stark weiterentwickelt. Richtig designed, gibt das Framework nun auch den Takt für den organisationalen Herzschlag vor, dem andere agile Praktiken folgen (z.B. Backlog Planning) bzw. werden diese in den OKR Zyklus integriert (z.B. Sprint Reviews). Auch gibt es nun eine Vielzahl an validierten Good Practices, die helfen, Ziele mit OKRs so zu definieren, dass sie wirklich frühzeitiges validiertes Lernen ermöglichen.

Dieser einzigartige OKR-Kompakt-Workshop wird den Teilnehmern helfen, das Konzept von Objective und Key Results genauer und umfassender zu verstehen. Die Teilnehmer werden lernen, welche Bausteine OKRs beinhalten, wie man strategische Ziele erfolgreich formuliert, diese im Unternehmen dezentral abstimmt und im OKR Zyklus lebt. Damit Teilnehmer OKRs als integrativen Bestandteil agilen Arbeitens verstehen, wird auch auf die Verzahnung mit anderen agilen Praktiken eingegangen. Somit erfahren die Teilnehmer in einem 90-minütigen praxisnahen Rundumblick, was sie alles wissen müssen, um in die Fußstapfen bisheriger erfolgreicher Anwender zu treten.

Die beiden erfahrenen OKR Coaches Stefan und Andy werden im Workshop mit praktischen Beispielen und Übungen entlang des OKR Zykluses den Teilnehmern ein klares Bild aufzeigen, wie sich die Theorie und die Learnings von anderen OKR Anwendern in die Praxis umsetzen lässt. Damit die Teilnehmer auch von einem nachhaltigen Lernerfolg profitieren können, geben Stefan und Andy eine OKR Toolbox samt Best Practices mit nach Hause, mit denen Teilnehmer ihre eigenen Herausforderungen meistern können.

Lernziele:

  • Verständnis und Grundlagen zu OKRs als Zielsetzungsmethodik
  • Differenzierung zwischen Objectives and Key Results
  • Ableitung von OKRs anhand strategischen Stellschrauben, wie u.a. Vision, Mission und Success Driver
  • Inspirierende Objectives und messbare Key Results mit Frühindikatoren formulieren
  • Good Practices zu erfolgreichem Arbeiten mit OKRs im Unternehmen (u.a. Integration mit Prozessen)
  • Best Practices im OKR Prozess
  • Das richtige Mindset und Unternehmenskultur für OKRs
  • Bigger Picture von OKRs (als Tool zur Transformation zur agilen Netzwerkorganisation)
  • Mistakes to avoid

Venue:
Europasaal B
11:00 - 12:00

Agiletopia (DE) Featured

Speaker: Karin Groissenberger
Language: German
Format: Workshop

Beschreibung: Insbesondere in unserer Rolle als Leader stehen wir oft vor der Herausforderung Entscheidungen zu treffen, die einen weiten Auswirkungsradius haben. In diesem Workshop stellt ihr euch einer komplexen Situation, in der es gilt, mehrere solcher Entscheidungen zu meistern. Gemeinsam werden wir DAS Agile Event des Jahrhunderts organisieren, die ‚AGILETOPIA‘. Hier lernt ihr verschiedene Aspekte eurer eigenen Entscheidungsfindung kennen und findet heraus, wie diese im Kontext von Behavioral Economics beeinflusst werden können. Zusätzlich beantworten wir für uns selbst die Frage, wie sich ein Agiles Mindset auf unsere Entscheidungen auswirken kann.

Lernziele:

  • Den eigenen Entscheidungsprozess besser kennen zu lernen
    • Heraus zu finden, welche Faktoren unsere Entscheidungen unterbewusst beeinflussen können
    • Mit dem erworbenen Wissen bewusstere Entscheidungen zu treffen

Venue:
Europasaal B
Subscribe to this RSS feed

Coaches Clinic

Coaches Clinic Icon

Eine Plattform, um erfahrene Agile Coaches mit Neulingen und allen an Agilen Methoden Interessierten
oder in - mehr oder weniger - agilen Umfeldern Beschäftigten zusammenzubringen.

Komm und stelle Deine Fragen! Erhalte Antworten, Ideen, Anleitung in einer kostenlosen 15-minütigen Session!

Willst Du Hilfe bei einer schwierigen Situation am Weg zu mehr Agilität? Komm zur Coaches Clinic! Die TeilnehmerInnen werden je nach individuellen Bedürfnissen passenden Agilen Coaches zugeordnet. Hier kannst Du in einem Einzelgespräch mit einem erfahrenen Agilen Coach reden, der Dir dabei helfen kann, Antworten bei Fragen zur technischen Praxis, Rollen- und organisatorischen Änderungen, motivationalen und persönlichen Konsequenzen, Scrum, Kanban, Scaling Agile, SAFe, LeSS, Agile Coaching als Karrierepfad, Erfüllung in Deinem professionellen Anspruch und vielen anderen Themen zu finden.

Die Coaches Clinic ist an beiden Konferenztagen von 10:30 bis 16:00 geöffnet. Du kannst einen Termin vereinbaren oder einfach hereinkommen.
Schau zur Zeittafel im Bereich der Coaches Clinic!

Ort: Business Lounge, Erdgeschoß
Organisation: Die Coaches Clinic wird von Dietmar Stockinger organisiert.

Wenn Du als ehrenamtlicher Agiler Coach teilnehmen möchtest, Wissen, Fertigkeiten und Erfahrung mitbringst, die Agile Transformationen für Individuen und Organisationen unterstützen, melde Dich bitte direkt bei: dietmar.stockinger@wirecard.com oder mail@dietmar-stockinger.com

Wirecard